Villa La Rogaia in Umbrien

Vilaa La Rogaia

Lust auf kreativen Urlaub? Möchten Sie bei einem Mal- oder Bildhauer-Workshop oder in einer Schreibwerkstatt  Ihre Kreativität entdecken? Bei einem Tanzkurs Entspannung und Bewegung verbinden? Oder möchten Sie bei einem Kochkurs oder einer Kulinarischen Reise die Geheimnisse der umbrischen und toskanischen Küche erfahren? Oder lieber sich gleich bei der Olivenernte Ihr eigenes, biologisches extravergine Olivenöl pflücken?

Die Villa La Rogaia ist ein familiär geführter Agriturismo (Landhaus) mitten im Grünen, in den Hügeln oberhalb des Lago Trasimeno in Umbrien. Die Gäste wohnen in kleinen Appartements und Zimmern (ein Bad für jeweils zwei Zimmer), die mit viel Liebe zum Detail und mit Skulpturen und Bildern des Künstlers Wolfgang Sandt eingerichtet wurden. Das Haus ist umgeben von einem weitläufigen Garten mit Pool, überall finden sich verträumte Winkel mit Skulpturen und lauschige kleine Sitzplätze, von denen der Blick über Olivenhaine, Weinberge, Lavendelfelder und Wiesen schweift.

Zum Abendessen werden an einem langen Familientisch bodenständige umbrische und toskanische Gerichte mit Zutaten aus eigenem Anbau und von Bio-Bauernhöfen der Region serviert. Und wenn Köchin “Mamma” Ornella allabendlich ihren großen Auftritt hat, mit Schüsseln hausgemachter Pasta, mit der typisch umbrischen Torta al testo (gefülltem Fladenbrot) und mit all den anderen Gerichten nach traditionellen Familienrezepten, dann füllt sich der Raum nicht nur mit dem Duft nach leckerem Essen, sondern auch mit ihrem ganzen mediterranen Temperament und ihrem ansteckenden Lachen.
Bei unseren Kursen garantieren wir durch die kleine Gruppengröße individuelle Begleitung jedes einzelnen Teilnehmers.

 

Veranstalterdaten

Adresse:

Villa La Rogaia in Umbrien
Via Campagna 17
06065Castel Rigone

Webseite:https://www.rogaia.de/de/
Telefon:0039 075 845457
Kurse:
Ziele:
Besonderheiten:
Kreativkurse, Kochkurse, Tanzkurse, Olivenernte

Kreativreise suchen